ME AND THE REST SPRINGT EIN

20.02.2017  Wir sind sehr glücklich, euch mitteilen zu können, dass wir mit der Zürcher Band Me and the Rest einen mehr als würdigen Ersatz für Skip Rock verpflichten konnten. Ein grosses Dankeschön an die Band, die noch vor unserer Rocknacht im Vorprogramm von Soto durch Skandinavien touren. Damit werden Me and the Rest so richtig warmgespielt sein um als Opener unsere Rocknacht so richtig einzuheizen. Wir freuen uns auf euch. 

Skip Rock sagen den gig kurzfristig ab!!

16.02.2017  Leider müssen wir vermelden, dass Skip Rock ihren Auftritt an der METAL AND ROCK NIGHT 2017 kurzfristig abgesagt haben. Wir bedauern diesen Schritt von Skip Rock sehr, es werden einige enttäuschte Schweizerfans zurückbleiben. The show must go on... Wir sind sehr bemüht, euch in den nächsten Tagen einen würdigen Ersatz präsentieren zu können. 

Mystic prophecy als headliner

23.09.2017  Mit Mystic Prophecy ist es uns gelungen, einen richtig fetten Fisch an Land zu ziehen. Die Deutsch-Griechische Combo spielt seit vielen Jahren grossartigen Heavy Metal und das auf hohem Niveau.  Zurzeit reisen Mystic Prophecy mit ihrem nun schon neunten Silberling durch die Lande. Die War Brigade Tour soll nun endlich den verdienten Erfolg und den Durchbruch in höhere Genres bringen. Live sind die Jungs und ihre Bass-Lady Joey Roxx eine Wucht. Schnörkelloser Power-Metal auf den Punkt gebracht. 

Wir sind richtig Stolz, dass sich Mystic Prophecy an unserer METAL AND ROCK NIGHT die Ehre geben und ihr War Brigade Programm zum besten geben. Und das CH-Exclusiv!! 

skip rock aus deutschland bestätigt

11.07.2016  Wir freuen uns, mit der deutschen Combo Skip Rock eine sehr angesagte Band präsentieren zu können. Skip Rock spielt schnörkellosen Biker-Rock und das vom feinsten. Freut euch über fette Gitarrenklänge und einen unvergleichlichen Gesang. Let's rock mit Skip Rock.

Sie waren auf Tour mit internationalen Mega Stars wie den original Members von Kiss oder AC/DC , Alice Cooper oder Michael Schenker. Sie waren auf großen Festivals vertreten und standen auf den Brettern die die Welt bedeuten mit Größen wie U.D.O., Primal Fear, Sabaton, Bonfire, EZ Livin und vielen mehr. Aber auch mehrere „weltweit“ verkaufte Alben seit Bestehen der Band sprechen für sich. Skip Rock setzen nach mittlerweile über 6 Jahren ihre Unterschrift unter eine Explosion aus Hard und Power Rock. SKIP ROCK wurde im Jahr 2009 von Gitarrist, Sänger und Songwriter Marc Terry gegründet, der sich bereits als Mastermind von Bands wie Devilaxe, Rockaine, Big Daddys Toy oder auch als Co- Produzent und Songwriter für Paul Dianno (früherer Iron Maiden-Frontmann) verantwortlich zeigte.

Marc Terry sagt: „ ..es geht in unseren Live-Shows um die Aufrechterhaltung der Intensität zu Power Rock mit Western einflüssen. Wir wollten nie eine dieser Bands sein, die immer wieder die gleichen alten Sachen über Jahre hinweg machen. Es war schon immer eine Art unausgesprochene Regel, dass wir uns nicht ausruhen, sondern immer weiter vorwärts gehen. Wir gehen jeden Abend auf die Bühne um zu gewinnen….."

Es ist diese eiserne Entschlossenheit, die in den Herzen der Band-Mitglieder auflebt. Im Sommer 2013 beschloss Marc Terry mit Skip Rock eine neue Marschrichtung einzuschlagen, eine Symbiose aus Hard - und Power Rock- vermischt mit typischen Western Sounds Wurde geschmiedet. Die neuen Markenzeichen der Band sind: starke kraftvolle Riffs und Hooks, hymnenverdächtige Chöre und kraftvoller Gesang, kombiniert mit Hard Rock und Western- Songwriting sowie Instrumentierung, schlichtweg eine Symbiose aus Rockmeets Western oder ganz einfach „Western Power Rock".

Das neue Line Up besteht neben Master Mind Marc Terry aus den Mitgliedern, Silvan "Sly" Lackerschmid an der Lead Gitarre, Pierre Brooks am Bass sowie Nick Herrmann an den Drums.

10.11.2016  Die Metal and Rock Night 2017 wird eröffnet mit Crown of Glory. Die Band stammt aus Willisau und spielt schnörkellosen Hardrock. Melodiös bis schnell alles haben die Jungs zu bieten. Ein Muss für jeden Hardrock und Heavy Metal Fan. 

Metal and Rock night 2017 in der saal - und freizeitanlage Münchenbuchsee bestätigt!!

25.04.2016  Die Metal and Rock Night  findet am 18. MÄRZ 2017 in der SAAL - UND FREIZEITANLAGE MÜCHENBUCHSEE statt. Das O.K. von der Gemeinde Münchenbuchsee ist heute eingetroffen und bestätigt worden. Somit geht die Rocknight in die zweite Runde. Dass wir die Saal - und Freizeitanlage bekommen haben, ist ein echter Glücksfall. Sie ist nicht nur geographisch gut gelegen, sondern bietet auch mehr Platz als das KGH in Jegenstorf. Bis zu 650 Personen fasst die Konzerthalle. Zudem verfügt die Location über ein gemütliches Stübli, bei dem sich die Besucher zwischen den Konzerten verpflegen und verweilen können. Neu werden auch ein paar Verkaufsstände die Rocknacht mit verschiedenen coolen Angeboten ergänzen. Es hat noch freie Plätze zur Verfügung, Anbieter dürfen sich gerne bei uns per E-Mail melden und sich um einen Standplatz bewerben. 

Wir sind bereits mit verschiedenen Topbands im Gespräch und die Verhandlungen laufen auf Hochtouren. Es soll wieder ein abwechslungsreiches und gutes Programm geben. Wir werden euch laufend über Bands und News informieren. Streicht euch das Datum jetzt schon im Kalender an. 

Metal-Rock-Night nicht mehr im KGH!

06.04.2016   In einem offen geführten Abschlussgespräch anlässlich der 85 Birthday Rock Night vom 26. März 2016 gestern Abend im Kirchgemeindehaus Jegenstorf nahmen beide Parteien Stellung zum Anlass. Die Kirchgemeinde war mit Frau Stücklin, Präsidentin der Kreiskommission Jegenstorf, Herr Caprez aus dem Ressort Unterhalt / Betrieb der Liegenschaft sowie Herr Haller, seines Zeichen Abwart des KGH's anwesend. Herr Caprez eröffnete die Sitzung mit lobenden Worten über den Anlass. Er bedankte sich bei uns für den reibungslosen Ablauf des Abends und äusserte sich auch gegenüber der friedlich gestimmten Besucher nur positiv. Frau Stücklin schloss sich dem Dank nahtlos an und fand ebenso nur gute Worte. Das lies unsere Hoffnungen natürlich steigen, dass wir eine zweite Ausgabe der Rocknacht im KGH durchführen dürfen. Diese wurden jedoch auf unsere Frage für das nächste Jahr jäh vernichtet. Einen solchen Anlass könne die Kirchgemeinde auf keinen Fall noch einmal zulassen, obschon nur gerade ein (1!!) Anruf von einer auswärtigen Person bei Frau Stücklin eingegangen ist. Unter diesem Namen und mit Bandnamen wie HELLBOURNE sei es nicht zu verantworten, das KGH für unsere Rock Night als Plattform zu dienen. Punkt! Schluss! So sind die Fakten! Also werden wir uns nach einer neuen Location umsehen müssen. Dass dies nicht einfach wird ist klar, doch wir sind sehr bemüht, das Richtige in der Umgebung zu finden.

gibt es auch 2017 eine metal-Rock-night?

05.04.2016   Wir sind bemüht auch nächstes Jahr wieder eine Metal and Rock Night zu organisieren. In erster Linie müssen jetzt Gespräche geführt werden mit der Kirchgemeinde Jegenstorf-Urtenen ob wir die Location wieder bekommen. Die ersten Rückmeldungen waren durchaus positiv, was uns zuversichtlich stimmt. Sobald wir mehr wissen, werden wir euch natürlich sofort informieren. Bis dann heisst es abwarten und Tee trinken.  

erfolgreiche Party am 26.03.2016

29.03.2016  Nach monatelanger Planung und Vorbereitung ging es endlich los. Pünktlich um 17:00 Uhr öffneten wir die Pforten zum KGH in Jegenstorf. Die Gäste folgten unserem Aufruf trotz sehr schönem Wetter, und tröpfelten langsam aber sicher ein. AUDIOHOLICS eröffneten den Abend mit ihrem Auftritt. Die Combo trat das erste Mal in der neuen Besetzung auf. Mit Guiseppe Urso bediente ein neuer Drummer die Küche und legte bei seinem Debut einen guten Auftritt aufs Parket. Die ganze Band lieferte ein sehr gutes Konzert ab, was bei den bereits anwesenden Zuschauer durchaus mit kräftigem Applaus quittiert wurde. Nach den Audioholics machten sich UNDER MY SKIN bereit. Im Vorfeld war immer wieder zu hören, dass sich die Leute auf diese Band freuten. Um es gleich vorweg zu nehmen, sie wurden nicht enttäuscht. Was Tek the Machine und seine Crew auf die Bühne zauberten, war schlichtweg geil. Der Sound war super abgemischt und mit Silvie in Höchstform wurde das KGH ein erstes Mal so richtig durchgeschüttelt. Tek hat sich buchstäblich die Finger wund gespielt. Auf die kurze Umbaupause folgte nun HELLBOURNE. Die einzige Airbourne Coverband, die hier in der Schweiz am Werk ist. Die Herren Jänku, Noisy, Michel und Robi verstehen ihr Handwerk bestens und spielen mir nichts dir nichts die Songs von Airbourne locker nach. Und Marcel verleiht mit seiner markanten Stimme das übrige, was es für eine grossartige Coverband braucht. Es war eine Ohrenschmaus Hellbourne zu zuhören. Grandioser Auftritt, das hat sich auch bei den Besuchern bemerk- bar gemacht. Last but not list Headliner der 85 Birthday Rock Night war durch die Rheintaler Rocker von BLACK DIAMONDS besetzt. Die vier Jungs zeigten wie immer eine tolle Show. Ihr Glamm / Sleaze Rock vermag jede Party zu einem Höhepunkt zu machen. Die Jungs werden dieses Jahr eine neues Album einspielen, die Vorfreude ist jetzt schon gross auf den Silberling. Nach gut 90 Minuten war auch ihr Auftritt zu Ende und die Rock Night schon fast Geschichte. Bis 02:00 legten unsere DJ's Dänu, Fäbu und Baco noch geile Rockmusik auf, ehe wir den Anlass glücklich und ohne Zwischenfälle beenden durften. An dieser Stelle ein dickes Lob an alle Metalheads für euren Besuch, es hat sich wieder mal gezeigt, dass wir die geilsten Leute auf der Welt sind. 

Auch an unsere Helfer sei hier noch einmal ein riesen Merci auszusprechen, dank euch allen ist dieser Abend zum unvergesslichen Highlight geworden. Ihr seid die Besten!! Danke möchten wir auch an die Jungs von Live Light Record und an Hannes sagen, die uns mit ihrer Ton und Lichttechnik durch den Abend begleitet haben. Ein tolles Team mit denen wir jederzeit wieder gerne zusammen arbeiten wollen. Ganz speziell möchten wir uns bei unseren Girls Fränzi und Uschi bedanken, sie haben uns bis morgens um 06:00 tatkräftig bei den Aufräum und Putzarbeiten unterstützt. 

Besten Dank an die Kirchgemeinde Jegenstorf-Urtenen, dass wir den Anlass im KGH durchführen durften. Ganz nach dem Motto: Teuflisch guter Sound in himmlischer Location.